04122 90 70 90 - 0 info@ofwt.de

CNC-Drehen

Schnelle, effiziente Produktion mit modernster Technik

Auf unseren CNC-Drehmaschinen bieten wir das komplette Spektrum von Teilen im Bereich von ø 2 mm bis hin zu ø 500 mm auf den verschiedensten Maschinentypen der Marken Gildemeister, Spinner und Weiler an.

Für höchste Präzision und Schnelligkeit im Drehbereich nutzen wir 14 CNC-Drehzentren der Firmen Gildemeister, Weiler und Spinner:

  • Auf unseren CNC-Hochpräzisionsdrehmaschinen wie z.B. Spinner SB CNC können wir kleinste Teile mit ­hoher Genauigkeit und hoher Oberflächengüte ­herstellen.
  • Teile mit einem Durchmesser von bis zu 65 mm in der Spannzange und bis zu 210 mm im Futter werden auf unseren CNC-Universaldrehmaschinen von Weiler und Spinner bearbeitet.
  • Alle unsere CNC-Hochpräzisions- und Universaldrehmaschinen sind mit angetriebenen Werkzeugen ausgestattet, um Fräsbearbeitungen an Drehteilen durchzuführen.
  • Für die Komplettbearbeitung werden z.B. unsere Gildemeister CTX beta 800 und Spinner TC 600 SMCY ausgestattet mit Stangenlader, C-Achse, Y-Achse und Gegenspindel eingesetzt. In der Spannzange kann ein Durchmesser bis 65 mm und im Futter ein Durchmesser bis 250 mm bearbeitet werden.
  • Größere Drehteile können auch mit angetriebenen Werkzeugen auf unserer Spinner TC 800-110-L-MC und DMG CTX Eco 650 gefertigt werden. Es sind Durchmesser von 500 mm und Längen bis zu 1500 mm möglich.

Unter anderem stehen uns folgende CNC-Drehmaschinen zur Verfügung:

  • 2 x Gildemeister CTX beta 800
  • 1 x Gildemeister CTX Eco 650
  • 1 x Weiler UD 24
  • 1 x Weiler DZ 42 CNC mit Gegenspindel
  • 2 x Spinner TC 600 SMCY
  • 1 x Spinner TC 800 (Drehlänge bis 1500 mm)
  • 1 x Spinner TS 66 L
  • 1 x Spinner TC 52 MC
  • 2 x Spinner TC 42 MC
  • 2 x Spinner SB CNC

Auf unserer Gildemeister GMX 250 linear können wir leisten:

  • Komplettbearbeitung kombiniertes Dreh-/Frästeil
  • 48 Werkzeuge in der B-Achsenspindel zum Fräsen und Drehen
  • 24 Werkzeuge auf dem Scheibenrevolver zum Drehen
  • Teile im Futter bis Ø 260 mm in der Haupt- und Gegenspindel